Meine Instrumente

Heute begleitet sich Corina Kuhs selbst auf verschiedensten Instumenten wie

Volksharfe. Pedalharfe aus dem süddeutschen Raum

Brian Boru Harfe. Irisches Nationalinstrument

_MM17131

Saitentamburin. Eine Art vereinfachtes Hackbrett

Montain-Dulcimer. Zählt zu den Bordunzithern

Gitarre. Klassische Gitarre und Westerngitarre

Autoharp. Gehört zu den Zithern und ist ein Begleitinstrument

_MM17337

Shruti-Box. Harmonium aus Asien

Percussion. Djembe, Rasseln, Fussschellen, Fingerzimbeln, Talking-Shakers, Gong, Waldteufel, Cajon, Rahmentrommel usw…

_MM17130

Sansula. Zählt zu den Lamellophonen. Ursprung Südafrika, dort Kalimba

Klangstäben. Zählt zu den Orffinstrumenten

Blockflöten. Auch verschiede Flöten kommen immer wieder zum Einsatz, wie diverse Blockflöten (Sopranino, Sopran, Alt, Tenor) und eine Bambusflöte (aus Peru).

Hümmelchen. Ein kleiner deutscher Renaissance-Dudelsack.

Rauschpfeife. Schalmei mit Windkapsel

001_mm13631

Khaen. Mundorgel aus Südostasien

Duduk. Doppelrohblattinstrument aus Armenien. Nur experimentell eingesetzt

Dan Moi. Eine vietnamesische Maultrommel

Organetta. Eine nicht mehr hergestellte Organetta (eine Art kleine Orgel) von Hohner aus den 1960ern, mit der sie modernere Kompositionen schreibt

Seltene Naturinstrumente wie Schwirrholz, Mundbogen, Obertonflöte oder Magic-Flute kommen oft zum Einsatz bei pädagogischen Projekten.

Afrikanische Schlitztrommeln. Eine Art Xylophon

059_mm13909